01. Wie lassen sich Holzbriketts lagern?

Wie lassen sich Holzbriketts lagern? - Ein Artikel von Maria Hanisch.

Holzbriketts sind nicht nur hervorragende Wärmelieferanten, sondern zugleich praktisch in der Lagerung. Sie sind platzsparend und sauber und können nahezu überall aufbewahrt werden – aber eben nur beinahe.

Wo Sie Holzbriketts lagern können

Die Holzbriketts können Sie in jedem geschlossenen Raum wie Wohnstube, Keller, Dachboden, oder Ihrer Garage lagern. Die handliche Größe macht das Holzbrikett zu einem enorm platzsparenden Heizmittel. So benötigen die Presslinge rund ein drittel Schüttraummeter weniger Lagerfläche als sein Brennstoffkonkurrent, das Brennholz. Holzbriketts sind wegen ihrer gleichmäßigen Formung zudem äußerst praktisch stapelbar. Sie können die Presslinge ganz einfach in Ihrem Aufbewahrungsregal oder –korb einlagern oder sie frei an einem geeigneten Platz im Zimmer aufstapeln. Ein weiteres Plus von Holzbriketts ist die Sauberkeit. Lose Holzstücke, Splitter und Ungeziefer gehören der Vergangenheit an. Holzbriketts sind frei von Schädlingen und produzieren im Vergleich zu anderen Brennstoffen nur wenig Holzstaub und Schmutz.

Holzbriketts dürfen keiner Feuchtigkeit ausgesetzt werden

Hohe Luftfeuchtigkeit oder gar Nässe in Räumen lassen Holzbriketts äußerlich aufquellen und führen schnell zu Qualitätseinbußen und somit zu niedrigeren Brenneigenschaften. Zudem sind sie nicht vor unangenehmen Pilzbefall geschützt, der durch Feuchtigkeitseinwirkung entstehen kann. Deshalb sollten alle Holzbrennstoffe grundsätzlich in trockenen und gut durchlüfteten Räumen aufbewahrt werden. Nur so können die hohen Brenneigenschaften von Holzbriketts für ein effizientes und sauberes Heizen beibehalten werden. Möchten Sie Ihre Holzbriketts im Freien lagern, achten Sie auf einen gut geschützten überdachten Aufbewahrungsplatz. Bitte vermeiden Sie direkten oder indirekten Feuchtigkeitskontakt und lagern Sie die Holzbriketts nur für eine kurze Zeit im Freien

Beachten Sie die Brandschutzbestimmungen

Sollten Sie größere Mengen Holzbriketts kaufen wollen, informieren Sie sich bitte vorab über die Brandschutzbestimmungen für das Lagern von Brennstoffen. Diese unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland. Die ortsansässige Feuerwehr gibt Ihnen hierzu die nötigen Informationen.

Die Aufbewahrungszeit von Holzbriketts

Holzbriketts können bei optimaler Lagerung zeitlich unbegrenzt aufbewahrt werden und behalten ihre guten Brenneigenschaften.

  1. Sparky - Öko-Anzündwolle in 1,5 kg Sack oder 1 kg Box
    Sparky Öko-Anzündwolle (4 kg / 6 kg / 9 kg)
    29,00 € / Vorratspack (7,25 €* / 1kg)
  2. Kienspan, Anzündholz im Beutel
    10 kg Kienspan, Kienholz, Anzündholz, Kienspäne (10 Pack)
    64,90 € / Vorratspack (6,49 €* / 1kg )
  3. LABU-Holzbriketts, "Das Neue". 10kg pro Gebinde.
    LABU-Holzbriketts - 10 kg Testpaket
    7,90 € / Paket (0,79 €* / 1 kg)
* Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten
© 2019 | LABU-Holzbriketts - Online-Shop der Holzwerke Ladenburger GmbH & Co. KG.